Systemische Aufstellungen

- Arbeitsgruppe für Intervision

Intervisions-Gruppe für Systemische Aufstellungen - owi open way institute
Intervisions-Gruppe für Systemische Aufstellungen

Zielgruppe:
Personen, die eine Ausbildung oder langjährige Erfahrung in der Systemischen Aufstellungsarbeit haben und über einen therapeutischen oder beraterischen Background verfügen. Es ist von Vorteil, wenn die TeilnehmerInen die Aufstellungsarbeit in ihrem beruflichen Kontext aktuell einsetzen.

Unsere Leistung:
Gruppenveranstaltung - Termine


Ziel der Gruppeveranstaltung:
Fortlaufende Treffen zum Austausch von fachlichen Wissen und persönlichen Erfahrungen mit der Aufstellungs­arbeit. Stärkung des Know Hows und Sicherung der Qualität in der einen Arbeit.

Die Intervisionsgruppe ist kein "Lehr-Seminar", sie ist gedacht als eine Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb von Fachpersonen. Ideen und Anregungen sind willkomen und können vorgängig per eMail eingebracht werden

Inhalte:
- Erfahrungsaustausch und Inputs aus Weiterbildungen und Veranstaltungen,
- Reflektion der eigenen "Aufstellungsfälle" (Prozesses und der Leitung),
- Supervisionsaufstellungen (Themen aus der eigenen Aufstellungsarbeit),
- ... .

Der Rahmen:
- Die Aufstellung findet in einem geschützten Rahmen statt,
- die TeilnehmerInnen verpflichten sich zur Verschwiegenheit bezüglich der Informationen die sie innerhalb der Veranstaltung über und durch die anderen TeilnehmerInnen erhalten.

Ort / Tag / Zeit:
Winterthur - owi zentrum winterthur, jeweils an einem Freitag von 17:30 - 21:00,
zur Übersicht der Termine »

Periodizität:
Vierteljährlich

Unkostenbeitrag:
CHF 25.00 pro Abend, inkl Pausengetränk

Teilnahme:
Nur mit vorgängiger Anmeldung   zur Anmeldung » 
Der Eingang der Anmeldung wird bestätigt.

.


Die Teilnahme erfolgt auf eine Verantwortung. Diese Gruppe ersetzt keine Ausbildung