Syst. Aufstellungen - Intervisions-Gruppe

Intervisions-Gruppe für Systemische Aufstellungen - owi open way institute
Intervisions-Gruppe für Systemische Aufstellungen

Zielgruppe:
Personen, die eine Ausbildung oder langjährige Erfahrung in der Familien- und/oder Organisationsaufstellung haben und über einen therapeutischen oder beraterischen Background verfügen. Es ist von Vorteil, wenn die TeilnehmerInnen die Aufstellungsarbeit in ihrem beruflichen Kontext aktuell anwenden.

Unsere Leistung:
Gruppenveranstaltung - Termine


Ziel der Gruppeveranstaltung:
Fortlaufende Treffen zum Austausch von fachlichen Wissen und persönlichen Erfahrungen mit der Aufstellungs­arbeit. Stärkung des Know Hows und Sicherung der Qualität in der einen Arbeit.

Die Intervisionsgruppe ist kein "Lehr-Seminar", sie ist gedacht als eine Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb von Fachpersonen. Ideen und Anregungen sind willkomen und können vorgängig per eMail eingebracht werden

Inhalte:
- Erfahrungsaustausch und Inputs aus Weiterbildungen und Veranstaltungen,
- Reflektion der eigenen "Aufstellungsfälle" (Prozesses und der Leitung),
- Supervisionsaufstellungen (Themen aus der eigenen Aufstellungsarbeit),
- ... .

Der Rahmen:
- Die Aufstellung findet in einem geschützten Rahmen statt,
- die TeilnehmerInnen verpflichten sich zur Verschwiegenheit bezüglich der Informationen die sie innerhalb der Veranstaltung über und durch die anderen TeilnehmerInnen erhalten.

Ort / Tag / Zeit:
Winterthur - owi zentrum winterthur, jeweils an einem Freitag von 17:30 - 21:00,
zur Übersicht der Termine »

Periodizität:
Vierteljährlich

Unkostenbeitrag:
CHF 25.00 pro Abend, inkl Pausengetränk

Teilnahme:
Nur mit vorgängiger Anmeldung   zur Anmeldung » 
Der Eingang der Anmeldung wird bestätigt.

.


Die Teilnahme erfolgt auf eine Verantwortung. Diese Gruppe ersetzt keine Ausbildung