owi - zentrum winterthur:  BILDER - AUSSTELLUNGEN im

Aktuelle Ausstellung :
"Evolution" die Werke des Künstlers Richard Egli aus Thalwil. Wir laden Sie/Euch herzlich zur Ausstellung und Vernissage von Richard Egli ein.

Ort: owi winterthur - Zentrum für Gesundheit, Selbstentwicklung & Begegnung, Reitweg 7, 8400 Winterthur

Zeit zum Reinschauen - Besuchtermine nach Vereinbarung .

Austellungsdauer: 11. April - 10. Juni 2010

          ►►► mehr Infos zu den Bildern

VORANKÜNDIGUNG weiterer AUSSTELLUNGEN 2010 - 2011
Carsten Metje
Silvia Seifert
weitere KünstlerInnen

vom 13. Juni 2010 - 01. Oktober 2010
vom 03. Oktober 2010 - 07. Januar 201
1
Rafael Lopez, Karin Mächler, ...
 
►►► mehr Infos
►►► mehr Infos
owi praxisgemeinschaft winterthur:  Personelles - Neue Mitwirkende

Frau Dr. med. Aysel Han

Praxiseröffnung              ►►► mehr Infos
Christine Traversa

Frau Dr. med. Aysel Han hat am 01. Februar 2010 eine Praxis in der interdisziplinären owi praxisgemeinschaft eröffnet.  Sie ist Deutsche türkischer Abstammung, verheiratet mit Jan Schellenberg (Oberarzt Kinderklinik KSW) sowie  Mutter einer kleinen Tochter.
Frau Dr. med. Aysel Han ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und wird die Zusatzausbildung in psychosomatischer und psychosozialer Medizin an der Universität Zürich Ende 2010 abschliessen.
Hauptziel ist die Ausrichtung Ihrer Praxis in Beratung bei psychosomatischen Beschwerden und Raucherberatung (indi-viduell oder Gruppe). Ausserdem ist Sie im Teilpensum  Leiterin  der “Praxis für Raucherberatung“ der Lungenliga St. Gallen. Zudem sind individuelle Schulungen in Entspannungsmethoden (Autogenes Training, Progressive Muskel-entspannung nach Jacobson) möglich.

Zur Eröffnung Ihrer Praxis gratulieren wir herzlich und wünschen viel Erfolg und persönliche Zufriedenheit !

 

In eigener Sache:  Gesucht auf selbständiger Teilzeit-Basis - Therapeut-In für:
- Massage   -   med. Körpermassage od. Ayurveda-, Esalen-, Energetische- Massage, …
- Chinesische Medizin / TCM   -   Akupunktur, Arzneimittelmedizin, …
owi dance winterthur:  FREIES TANZEN  -  BARFUSSTANZEN

An einem Freitag-Abend im Monat, von 20'30 – 00'30   
owi zentrum winterthur,  Reitweg 7,  8400 Winterthur

Die nächsten Tanzdaten: 14. und 28. Mai 2010, 11. Juni, .....    -       ►►► weitere owi -Tanz-Daten

Freies Tanzen http://www.owi-dance.ch
Ab 15. April     NEUE SEMINARE- & KURSE im 2010

Neue Kurse im Mai:

Qigong - Einführungskurs (8 Lektionen à 90 Min)

- Autogenes Training - Meditation - offene Lachgruppe, Familienstellen - 
Burnout, Selbst- & Zeitmanagement, "Verlust - Trauer - Neubeginn" - "Mein Idealgewicht" - …

►►► Seminar- & Kursprogramm  (ab 15. April 2010)

Workshops
Familienstellen - Systemische Aufstellung: Am 25 April 2010   -   sind noch 2 Plätze frei ►►► Info & Anmeldung
GESUNDHEITSTHEMA:    Shiatsu und Kopfschmerz von Christina Traversa

Auszug aus der Diplomarbeit: Shiatsu und Spannungskopfschmerz    (Christina Traversa praktiziert in der owi praxisgemeinschaft)

Schmerzentstehung und Empfindung
Schmerzempfindung funktioniert im Körper wie eine Alarmanlage. Schmerzsensoren sind überall im Körper platziert und ermöglichen eine entsprechende Schutzreaktion im Bruchteil einer Sekunde. Plötzlich auftretende Schmerzen haben eine Überlebensfunktion. Sie bewahren den Körper von Schaden und machen uns darauf aufmerksam, dass wir uns verletzt haben. Häufig auftretende Schmerzen erfüllen jedoch keine Warnfunktion mehr.

„Das Gehirn ist in der Lage zu steuern, wie viel Schmerzinformationen zur bewussten Schmerzempfindung durchgelassen werden. Dazu werden im Körper bei Bedarf Nervenbotenstoffe ausgeschüttet, die den Vorgang des Schmerzausblendens steuern. Belastungen können dazu führen, dass diese Botenstoffreserven aufgebraucht werden. Der Schmerz kann ungehindert passieren“. (Gesundheitsratgeber „ Das hilft bei Kopfschmerzen und Migräne“, 2006, S.48)

Behandlung von Kopfschmerzen mit Shiatsu
Bei diesen Belastungen setzt Shiatsu an. Die  häufigste Ursache von Kopfschmerzen ist , wenn Energie (Ki) nach oben steigt und dort blockiert. Dies geschieht, wenn sie einen Auftrag dazu bekommen. Dies können Organe sein, welche sich in Not wähnen. Schmerz ist Vermeidung. Es muss jedoch eine Disposition zu Kopfschmerzen vorliegen, damit es für die betroffen Personen eine Lösung darstellt, Kopfschmerzen zu bekommen. (Wilfried Rappenecker)

Im Shiatsu wird versucht, die Energieungleichgewichte kyo und jitsu (wobei kyo als Ki-Leere und jitsu als Ki-Fülle verstanden wird) auszugleichen. Mit Händen, Daumen, Ellbogen oder Knien wird gezielter Druck auf die Energiebahnen (Meridiane) ausgeübt, welche als Netzwerk im Körper verlaufen. Durch diesen Druck,  Dehnungen und Rotationen können Blockaden gelöst werden. Ziel der Behandlung ist es, die natürlichen Selbstheilungskräfte  zu aktivieren, damit die das Ki ungehindert fliessen kann.

     
  zurück zur startseite zum seitenanfang e-mail an owi open way institute Winterthur owi open way institute winterthur  -  Reitweg 7 - CH - 8400 Winterthur  -  Switzerland  -  Tel. 0041 (0)52 233 97 27
owi newsletter winterthur                    Mai 2010
news - owi news-letter   -   mai 2010    -    owi zentrum winterthur  -  reitwg 7  -  8400 winterthur